Mit dem Pro verreisen

Portugal 24.-31. März 2018

Greefee Vereinbarungen

NEU: Golfclub Starnberg 50% Nachlass

Matchplay Wettbewerbe

Victoria Faber und Matthias Müller-Trunk erfolgreich

Den Golfclub Hof immer dabei haben

Laden Sie die Golfclub Hof APP auf Ihr Smartphone

Special Olympics - Fazit

Hofer Golfer haben Inklusion gelebt

Special Olympics

Großer Bahnhof im Golfclub

Special Olympics

Medienberichte & Impressionen

Roman Slabej und JÄBA kooperieren

Test, Fitting und Erwerb von Golfschlägern

Jugend- und Mannschaftstraining

Trainingsprogramm 2017

Neue Golfregeln ab 2019

Mit Wirkung zum 1. Januar 2019 planen die weltweit anerkannten obersten Regelhüter des...

Mitglieder gewinnen Mitglieder

Gewinnen Sie Golfinteressenten aus Ihrem Bekanntenkreis für den Golfclub Hof.

 

So geht’s:

  • Erzählen Sie in Ihrem Bekanntenkreis über die Faszination des Golfsports
  • Bringen Sie Ihre Bekannten mit auf die Golfanlage und zeigen Sie unseren schönen Platz
  • Informieren Sie Ihre Bekannten darüber, dass der Golfclub Hof für Einsteiger ein kostenloses und unverbindliches 30-Minuten-Probetraining anbietet.
  • Versorgen Sie Ihre Bekannten mit dem Heft „Grundwissen für Golfentdecker - Kleiner Ball, großer Sport“ (im Sekretariat erhältlich)


  • Erklären Sie Ihren Bekannten den systematischen Einstieg in der Golfsport
  • Begleiten Sie Ihre Bekannten ins Sekretariat zur Buchung eines Schnupperkurses
  • Vermitteln Sie einen Kontakt zwischen Ihren Bekannten und dem Präsidium
  • Gewinnen Sie Ihre Bekannten für den Golfclub Hof

 

Ihr Nutzen:

10% einer Jahresspielgebühr des durch Sie empfohlenen Neumitglieds

für eine Schnuppermitgliedschaft

60,00 Euro

für eine Vollmitgliedschaft 

129,00/149,00 Euro

für eine Auswärtige- oder Zweitmitgliedschaft 

82,50/109,00 Euro

für eine Jugendmitgliedschaft

23,50 Euro

für eine Studentenmitgliedschaft 

35,00 Euro

  • Gilt für die Aufnahme von Neumitgliedern, die bisher nicht Mitglied im GC Hof waren und deren Mitgliedschaft über den Jahreswechsel hinaus besteht.
  • Der 10%-Anteil wird der Jahresrechnung des empfehlenden Mitglieds in Abzug gebracht.
  • Der Aufnahmeantrag des Neumitglieds muss den Namen des empfehlenden Mitglieds enthalten.